Hach, Musik
Quell an Emotionen, verständnisvoller Partner in allen Lebenslagen.
Meine musikalischen Erfahrungen begannen, als ich mir zum ersten mal die Töpfe aus dem Küchenschrank holte und mit den Kochlöffeln das Haus zum beben brachte.
Meine Eltern erkannten sofort dieses Talent und schickten mich zur Musikschule.
Der Horror.
Ich weiß noch, wie ich mich in den Büschen im Garten versteckte, weil ich nicht hin wollte. JA UND ICH ERINNERE MICH, wie meine Schwester mich verraten hat.
Und ich erinnere mich auch noch SEHR GUT; wie meine damalige Klassenlehrerin mich bei der Weihnachtsaufführung HINTER DEN TANNENBAUM setzte, weil mein Gesang so schräg war.

Schade eigentlich, sonst hätte ich vermutlich ein Instrument gelernt und eine große Agentur würde diese Webseite pflegen, wärend ich mit 20.000 Fans, ganze Stadien abreißen würde.
Oder wäre längst tot, wegen der Drogen und so.

Wie auch immer, meine Liebe zur Musik habe ich nie verloren.

Mit 14 (ca.) machte ich dann erste Erfahrungen mit den Plattentellern. HipHop und Rap, Baby.
Also nicht der Rap von heute. Ohne „Ich mache liebe mit deiner Mutter und danach nimmst du mein Gemächt in den Mund“.

Dank dem Zeitalter der Computer, habe ich diese Liebe nun auffrischen können, indem ich wieder aus vielen Liedern ein langes mache.
HipHop allerdings nicht mehr, sondern House, Bigroom, Tekkno und Trance.
Da ich manches mal gefragt werde, wie ich „sowas“ den ganzen Tag hören kann, sollte ich gleich sagen, dass ich das nicht tue.
Ich höre unzählige Musikrichtungen, von Pop, über Klassik bis Punk, aber manchmal eben auch die oben genannten.

Hier kannst du dir diese Sachen anhören.


Ach so, warum Volunatic?
Vor einigen Jahren, brauchte ich mal einen DJ-Namen. Ernsthaft, DJ Mika klingt ja nun wirklich nach Dorfdisco und da mein Name im Netz schon seit beginn „Volucer“ war, habe ich den mit Lunatic gemixt. Denn ein bisschen verrückt sind wir Künstler wohl alle.

(Die folgende Liste enthält meine letzten 5 Uploads und wird automatisch via RSS-Feed aktualisiert. Zu meinem Youtubekanal geht es hier.
Dir liegt Mixcloud mehr? – Sehr gerne.)